Der singende Autohändler

Obwohl als Bauernsohn in Sollenau geboren, war der Berufswunsch des Toni Ebner schon immer, Mechaniker zu werden. Der geeignete Lehrplatz samt bestem Lehrherrn fand sich quasi ums Eck, bei Rudolf Szeker in Sollenau, der damals hauptsächlich die britischen Marken Sunbeam und Vauxhall betreute. Der inzwischen leider verstorbene Rudolf Szeker, dessen ganzer Stolz der Erfolg seines tüchtigen Lehrbuben war und der bis zuletzt im Autohaus Ebner ein und aus ging, gab dem Toni das ideale Rüstzeug für seinen weiteren Lebensweg mit.