Für Abenteurer: Das Opel-Flaggschiff im kernigen Offroad-Look

Die neuen Opel-Top-Modelle Insignia Grand Sport und Insignia Sports Tourer haben vor wenigen Monaten Weltpremiere gefeiert – und schon kommt das nächste Familienmitglied. Auf der IAA in Frankfurt gab der neue Opel Insignia Country Tourer vor wenigen Wochen sein Debüt. Er ist zum attraktiven Einstiegspreis von 41.940 Euro bestellbar (UPE inkl MwSt. in Österreich). Der Allrounder ist die richtige Wahl besonders für Wintersportler, „Country-Fans“ und alle, die einfach einen sehr individuellen Auftritt schätzen.

Dabei überzeugt der neue Opel Insignia Country Tourer mit denselben Tugenden wie seine Brüder Grand Sport und Sports Tourer: Geräumig und dank der komplett neuen Architektur dennoch deutlich leichter als das Vorgängermodell. Ausgestattet mit einer Bandbreite an innovativen Technologien, wie es sich für ein echtes Flaggschiff eben gehört. Darüber hinaus besticht er mit seinem ganz eigenen Charme im Country-Style: Schwarze Verkleidungen rundum und silberfarbene Unterfahrschutzelemente an Front und Heck verleihen dem Newcomer einen kernigen Offroad-Look. Für alle, die einen noch individuelleren Auftritt favorisieren, startet auch mit dem Insignia Country Tourer das Opel Exclusive-Konzept. Damit können die Kunden frei nach Wunsch Farbe bekennen.